12
Nov 17

ERSTE: Dejan BOZICIC , Thomas SCHAUNIG je 5  - derzeit 15. Platz! 1.Matrei- 4 Punkte vor Lind !

u-17: Jakob WUGGENIG 8, Andre HEREGGER 6 - 2.Platz im HERBST- knapp am Winterkönig vorbei....1. SG GAILTAL HERMAGOR

u-15: Tolga DALKILIC 19 , Elias METSCHITZER 14,  Tobias MIKULAN  13,  Daniel THALMANN 9-  4.PLATZ  ....1.IRSCHEN

u-13: Jonas FÜRST 9 - 6. Platz derzeit... 1.GMÜND 

u-11: Mersad RAMIC 17 , Jana LEMBERGER  20 !! -  3.Platz  hinter Ob.Mölltal und Nußdorf!

Weiter viel Erfolg den Torjägern SOWIE DANK AN ALLE  TRAINER, SPIELERINNEN,  ELTERN UND FANS vom SVD !!!!!!

11
Nov 17

WIR FAHREN AM SONNTAG DEN 19.11. NACH UDINE ZUM SERIE A SPIEL UDINESE GG CAGLIARI

ABFAHRT UM 9:00 !!! BEIM GASTHOF TRUNK MIT GÜNTHER  SIEBLERS EXCLUSIV REISEBUS -39 SITZER- GEHTS ÜBER DEN PLÖCKEN

BUSKOSTEN WERDEN VOM SVD GETRAGEN!  FÜR E- KARTE UND ESSEN MUSS JEDER SELBST BEZAHLEN!

Bitte rasch bei Schaunig Thomas anmelden !!!   E- MAIL ADRESSE: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

ODER TELEFONISCH: 0664 2432678       EINIGE PLÄTZE SIND NOCH FREI!!!!

04
Nov 17

DER SO GEFÜRCHTETE TAUERNWIND BLIES ZWAR DIESMAL NICHT, DENNOCH FEGTE DER "MATREI STURM" ÜBER DEN STARK ERSATZGESCHWÄCHTEN SVD TEILWEISE DOCH RECHT HEFTIG HINWEG. DIESES OSTTIROLER  TEAM GEHÖRT EINFACH IN DIE KÄRNTNER LIGA.

DA GIBT ES AUCH NICHTS ZU BESCHÖNIGEN. NUR SAGT DAS 0-6 DENNOCH NICHT ALLES ÜBER DIESES FLOTTE SPIEL AUS. AUCH DER GEGNER AUS DEM OBEREN DRAUTAL HATTE IN JEDER HALBZEIT 3 KLARE TORCHANCEN, DIE ABER LEIDER DOCH ETWAS LEICHTFERTIG VERGEBEN WURDEN...

DAHER HILFT IM NACHHINEIN AUCH KEIN JAMMERN ÜBER DIE DOCH RECHT HOHE PACKUNG...DIE MATREIER HATTEN VOR ALLEM IN DER OFFENSIVE DIE KLASSE, DIE MAN AUCH NEIDLOS ANERKENNEN UND RESPEKTIEREN MUSS. (und die den Unterschied dann doch ausmachte)

NUR DASS MAN SICH - EH SCHON SO GESCHWÄCHT UND ANGESCHLAGEN - DANN ERNEUT ÜBER SEHR KLEINLICHE SCHIRIENTSCHEIDUNGEN- VOR ALLEM BEI GELBEN KARTEN  UND FOULAUSLEGUNG - HERUMÄRGERN MUSS, IST LEIDER BITTER ..... UND WIEDER EINE ANDERE GESCHICHTE.... Nur gut, dass es endlich in die Winterpause geht... Der SVD  hat die Fehlentscheidungen  wieder einmal in fairer Weise zur Kenntnis genommen und auch mit Anstand den Platz verlassen. Andere haben in solchen (Frust-) Situationen schon anders reagiert...das MUSS MAN DEM JUNGEN DELLACHER TEAM  MIT EINIGEN  U-17 KICKERN schon hoch anrechnen. Verlieren können muss  aber auch gelernt sein....

Seit dem Radenthein Spiel scheint die Kugel in eine andere Richtung zu rollen....Bei 0-4 vielleicht einmal einen Elfer gegen sich geschenkt zu bekommen, kann nicht alles aufwiegen...

DAS SOLL ABER DIE LEISTUNG DES TEAMS VON TRAINER PANZL KEINESWEGS SCHMÄLERN!!! 

Obwohl auch bei den Heimischen einige Akteure fehlten , schenkten sie dem Gegner noch ein halbes Duzend ein. JE 2x PANZL  UND KLEINLERCHER SOWIE DER QUIRRLIGE JESTL UND STEINER SCORTEN FÜR DIE HEILMELF- DEM VERDIENTEN HERBSTMEISTER UND WINTERKÖNIG!

Natürlich könnte auch der SVD über Ausfälle jammern,  nur hilft einem das nicht weiter. Das Jammern die Matreier ist da schon auf allerhöchstem Niveau...denn sie können aus einem ganz anderen Topf schöpfen...mit Jahrgängen 2001 u 2002 mussten sie ihren Kader nicht aufstocken..da schon eher aus der 1b , die auch in der 1.Klasse A eine  recht gute Figur abgibt.    

DER SVD SPIELTE IM KONTER TEILWEISE SEHR GUT, NUR DER ABSCHLUSS FEHLTE - WIE SCHON IN LIND VOR EINER WOCHE... DIE SCHNELLEN SPITZEN SCHAUNIG UND BERNHARD BRACHTEN DIE HEIMISCHE VERTEIDIGUNG MEHRMALS INS SCHWITZEN UND VERLEGENHEIT. BEI 100% EFFEKTIVER CHANCENAUSWERTUNG  KÄME MAN AUCH AUF EIN HALBES DUZEND...UND AUCH DER STARKE KORUNKA IM HEIMTOR HATTE ÜBER MANGELNDE ARBEIT NICHT ZU KLAGEN. SO KOMISCH ES KLINGT: ES HÄTTEN AUF BEIDEN SEITEN NOCH EINIGE TORE FALLEN KÖNNEN...

DIE GÄSTE STELLTEN SICH VON ANFANG AN  NICHT HINTEN HINEIN,  SONDERN VERSUCHTEN , - SELBST GESCHWÄCHT-  FRECH UND FORSCH MITZUSPIELEN. NUR DIE TORE FIELEN IMMER WIEDER AUF DER ANDEREN SEITE - SO SEHR MAN SICH AUCH BIS ZUM SCHLUSSPFIFF BEMÜHTE!! HÄNGEN LIESS MAN SICH ABER TROTZDEM NIE UND MAN BEKAM AUCH LOB VON GEGNERS SEITE- OBWOHL DAS IN DER JETZIGEN SITUATION RECHT WENIG HILFT....

Man kann nur hoffen, dass sich überm Winter doch etwas am Spielermarkt tut. Es besteht keinerlei Grund zum RESIGNIEREN . Denn selbst gegen die Spitzenmannschaften hielt man teilweise sehr gut mit.11 PUNKTE AUS 16 SPIELEN sind halt einfach zu wenig....  

DANK AN ELVIS SAHINOVIC, DER SEIN LETZTES SPIEL FÜR DEN SVD ABSOLVIERTE UND - WIE DER REST DES TEAMS- ALLES GAB! DEN JUNGEN SPIELERN AUS DER U-17*, DIE EBENFALLS IHR BESTES GABEN ,  BESONDERER DANK !!GUT, DASS SICH KEINER VERLETZTE-LEIDER ABER MICHI HUBER - GUTE BESSERUNG!

* Allein in diesem wunderschönen Stadion in diesem Alter (15 +) auflaufen zu dürfen, muss Ehre genug sein!!!

SO HAT ALLES AUCH IRGENDWIE EINE POSITIVE SEITE - NUR VON UNPARTEIISCHER SEITE  ERWARTET MAN SICH IM FRÜHJAHR - GENAUSO WIE AUCH VON DER GANZEN MANNSCHAFT DOCH EINE STEIGERUNG !

    

Seite 1 von 134

Unterliga West 2017/18

Team
Played Points
1 Matrei 16 39
2 Lind 16 35
3 Landskron 16 31
4 Dellach/Gail 16 30
5 Nußdorf 16 30
6 Radenthein 16 26
7 Sachsenburg 16 26
8 Rapid Lienz 16 21
9 SV Rosegg 16 20
10 Fürnitz 16 20
11 Seeboden 16 20
12 Greifenburg 16 17
13 Nötsch 16 15
14 Penk 16 11
15 Dellach/Drau 16 11
16 Kötschach 16 4

Kurzmeldungen

Votet für Luka

Votet für Luka
JURISIC, DER SVD KICKER, DER  FÜR DIE WAHL ZUM KICKER DER HERBSTSAISON -BEI LIGAPORTAL.AT- NOMINIERT WURDE   HIER MIT DEJAN BOZICIC -im Bild rechts
18. November 2017
Zum Artikel...

Gratulation zur Einberufung in die KFV Auswahl

den beiden sehr begabten Nachwuchskickern mit "Dellachbezug" (BESUCH DER SCHULE- NMSD* UND VATER  PETER GEB. IN STEIN**) YANNIK BRANDNER*( SV Lendorf) UND LUKAS EBNER ** ( SV WERNBERG) AM KOMMENDEN  MITTWOCH ERSTER TEST GEGEN STURM...
17. November 2017
Zum Artikel...

AUCH HATEM WAR EINMAL BEI UNS MITTE 80

AUCH HATEM WAR EINMAL BEI UNS MITTE 80
der tunesier-  heute fifa trainer instructor- war der erste legionär in dellach -schon in den 80er jahren -vielen ist der fina vorarbeiter noch in allerbester erinnerung -ein toller sportsmann, den wir gerne wieder einmal in dellach...
15. November 2017
Zum Artikel...

SVD GIPFELTREFFEN IN WIEN

SVD GIPFELTREFFEN IN WIEN
WIEDERSEHN  MIT NEO STRIPFINGER GOALIE & STUDIOSO  MICHI WALKER  - GERHILD UND PETER FREUTEN SICH SEHR 
15. November 2017
Zum Artikel...

Michael BAUMGARTNER aus Grientschnig

Michael BAUMGARTNER aus Grientschnig
unsere verlässliche #13 feiert morgen seinen 25er !  Alles Gute von Deinen Sportfreunden des SVD! NOCH VIELE GESUNDE JAHRE  !!!Danke für Deine Zuverlässigkeit seit vielen Jahren !  HOFFENTLICH KÖNNEN WIR IM FRÜHJAHR 2018 WIEDER...
14. November 2017
Zum Artikel...

U-11 AUSFLUG NACH INNICHEN

U-11 AUSFLUG NACH INNICHEN
Kicken und Hallenbad standen am Programm- DIE KINDER WAREN BEGEISTERT !!
13. November 2017
Zum Artikel...

Zum Geburtstag gratuliert der SVD

SEINEN EX KICKERN  DI TOMMY STEINLECHNER, GERALD HOLZFEIND, MARIO ELWISCHGER , GEORG LEMBERGER UND GERHARD LERCHNER RECHT HERZLICH - VIEL GESUNDHEIT WEITERHIN!!
13. November 2017
Zum Artikel...

Zahlreiche November JubilarINNEN

Ludwig Ackerer 84 Fußball. Spieler und Funktionär (u.a. Hauptkassier) ASKÖ Irschen. Ehrenzeichen in Gold des ASKÖ Irschen 1984. 8. 11. 1933   Manfred Albrecht 64 Stocksport (EV Edelweiß Klagenfurt); Staatsmeister 1989, Vize...
13. November 2017
Zum Artikel...

Knapp am Winterkönig vorbei...

schrammten Michi Walkers Stripfinmger in der NÖ LANDESLIGA....Wichtig ist, am Ende ganz vorne zu sein...Alles  Gute - auch Michis Bruder Jakob, der im Herbst einige tolle Partien ablieferte- im Fürnitz Spiel verletzte er sich leider...danach...
13. November 2017
Zum Artikel...

GRATULATION AN SPORFREUNDIN CARMEN THALMANN

NACH 1 JAHR VERLETZUNGSPAUSE  !!! 2x EN SIUTE IN DEN WELTCUPRÄNGEN- DER SVD WÜNSCHT WEITER VIEL ERFOLG !!!
11. November 2017
Zum Artikel...